Wracks an der Meeresoberfläche

Aggiungi

Condividi

Prenota

Hotel Ilio

Hotel of the year

Die Magie und der Zauber: der Wracks an der Meeresoberfläche

Es genügen eine Maske und ein Schnorchel, um ein Stück der Navigationsgeschichte zu bewundern

“Ein Erlebnis für alle”

Nur wenige Meter von der Meeresoberfläche und von der Küste
Die Elviscot ist ein italienisches Handelsschiff, das bei der Klippe von Ogliera neben Pomonte versenkte. Seit 1972 ist das Schiff da, liegt auf dem dutzend Meter tiefen Boden, der dank dem Kristallwasser klar zu sein ist. Er ist nur eine kurze Strecke vom Strand entfernt. Es ist nicht schwer, zum Wrack zu schwimmen und auch beim Schnorcheln können Sie eine spannende Meeresgeschichte von der Oberfläche bewundern.

Ein Haufen Fische
Die Elviscot ist teilweise aufgerissen und ist von den Fischen geliebt, die sich unter ihren Blechen verstecken möchten, die nun von Algen und Meereskreaturen völlig abgedeckt sind. In kleinen Gruppen oder allein sind Brassen, Conger, Brandbrassen, Petermännchen, Plattfische, Seezunge, Meerraben zu sehen, die um das Wrack schwimmen oder sich im Innern verstecken und aus den Bullaugen kommen.

“Im Wrack”

nur für erfahrene Eintaucher

In das Herz von der Elviscot eingehen
Das Bewundern des Schiffs von der Oberfläche ist ein sehr beeindruckendes Erlebnis Wenn Sie erfahrene Eintaucher sind, können Sie auch das Wrack bei Näheren sehen und, nur wenn Sie von lokalen professionellen Eintauchern begleitet werden, können Sie in die Elviscot durch einige großen Öffnungen im Rumpf eingehen, in einigen Fluren mit Lichtstrahlen aus den Bullaugen schwimmen oder bis zum Maschinenraum des Schornsteins kommen.

“Technische Spezifikationen”

WRACK ELVISCOT, POMONTE
Tiefe: 12-13 Meter
Schwierigkeit: Einfach
Strom: Schwach
Sichtbarkeit: Gut/Sehr gut
Tierwelt: Brassen, Conger, Brandbrassen, Petermännchen, Plattfische, Seezunge, Meerraben

“Praktische Hinweise”

für die Unerfahrene

Achtung
Das Wrack liegt auf einem sandigen Meeresboden, bei einer durchschnittlichen Tiefe von ungefähr 12 Metern, an einem Bereich, wo keine besonders starke Strömungen sind, wenn das Meer ruhig ist. Es geht um ein ziemlich einfaches Eintauchen für einen Experten, das auch ohne Gasflaschen. Aber um sich ins Wrack zu gehen, ist es empfehlenswert, dass ein Zuständiger einer Tauchschule anwesend ist.

TIPPS FÜR SINGLES
Wenn Sie allein sind und ins Wrack gehen möchten, ist es empfehlenswert, dass Sie sich an eine Gruppen anschließen, die von einem autorisierten Diving Center organisiert wurde. Fürs einfache Schnorcheln gibt es keine besonderen Probleme und wenn Sie das Gebiet mit dem Boot erreichen möchten, nehmen Sie an organisierten Ausflügen aus den nebenliegenden Häfen teil.

TIPPS FÜR PAAREN
Das Wrack ist faszinierend, aber der Strand Pomonte ist wirklich wunderschön. Es wird nicht schwer sein, einen wunderbaren Tag zu verbringen.

TIPPS FÜR FAMILIEN
Wenn Sie mit Kindern sind, können Sie den Strand Pomonte mit den Bootsausflügen, die von vielen Seeverkehrsunternehmen organisiert werden, oder machen Sie es allein. Dabei sehen Sie einen Tag auf einem mit Liegestühlen, Sonnenschirmen und Bars ausgestatteten Strand voraus. Um das Wrack in Relax zu erreichen, sind die Tretboote perfekt, die vor Ort vermieten können. Das Gebiet ist sicher aber wenn Sie entscheiden, zum Wrack ab dem Strand zu schwimmen, beachten Sie, dass alle Personen, die mit Ihnen sind, – vor allem die Kinder – dazu fähig sind.

By Maurizio Testa
Maurizio, aufmerksamer und neugieriger Reisende, ist auch ein großer Fan der Insel Elba, der alle möglichen Details kennt. Er ist Besitzer des ersten Boutique Hotels der Insel Elba, das sich in Capo Sant’Andrea, auf der westlichen Seite der Insel befindet.
Wir bedanken uns bei ihm, weil er mit uns einige seiner interessantesten Geheimnisse geteilt hat.

Hotel Ilio Hotel of the year
Arrivo

Unexpected hotels

Book your hotel
Arrivo
Inizio pagina