Weiße Küste

Aggiungi

Condividi

Prenota

Hotel Ilio

Hotel of the year

Weiße Strände an Kristallmeeresböden

Entdecken Sie die Wunder der weißen Küste

“Die Küste mit weißen Untertönen”

CAPO BIANCO, GHIAIE, SANSONE & CO.
An der nördlichen Küste der Insel Elba, von Portoferraio und dann nach Westen, bis die Landzunge von Enfola kommen einer nach der anderen viele schönen Strände und Buchten, mit weißen oder elfenbeinfarbigen Sandstränden mit groben Sand oder Kieselsteinen auf Kristallunterwasserwelten. Normalerweise sind sich durch hohe Klippen aus schneeweißem Aplit geschützt, einem Mineral, das diesen Teil der Insel wunderbar macht. Es überrascht nicht, dass dieser bei Photographen und Videomakern der beliebteste ist, die Ortschaften wie Capo Bianco oder Sansone für ihre Mode- oder Tourismus-Fotoshootings auswählen.

Günstige Winde:
Aus Süden, Süd-Osten, Süd-Westen

Dienstleistungen:
Vermietung von Liegestühlen, Sonnenschirmen, Tretbooten
Bar
Parkplatz

CAPO BIANCO: SCHÖN, BEQUEM, SAUBER
Alle, die den Strand Capo Bianco besucht haben, können seine Schönheit und seine Qualitäten bezeugen: Auch Legambiente, das jeden Parameter berücksichtigt, hat ihn in die Liste der schönsten Strände Italiens eingefügt. Die auffälligste Eingenschaft ist natürlich das Weiße des Strands und die hinten-stehende Klippe. Auch die Meeresböden im Wasser, das vor allem bei Scirocco äußerst transparent ist, sind sehr weiß und werden durch die Zauber von unaufhörlichen magischen Lichtspielen unter den Meereswellen animiert.
Es befindet sich neben einen großen kostenpflichtigen Parkplatz, der auch dem nebenliegenden Strand Padulella dient.

“Nicht verpassen”

DIE WEIßEN MEERESBÖDEN
Capo Bianco, mit seinen Untiefen und aus dem Meer kommen Felsen, ist das ideale Ziel, wenn Sie schnorcheln möchten und die vielen schwimmenden Fische sehen, wie z.B. Goldstriemen, Brandbrassen und viele mehr.

Sonst können Sie die Unterwasserwelt durch besondere Boote mit großen Bullaugen beobachten, um klar unter der Meeresoberfläche sehen zu können. Die Abfahrt erfolgt normalerweise ab Portoferraio und wird Sie begleiten, die schönsten und einzigartigsten Gegenden zu besichtigen.

Günstige Winde:
Aus Süden, Süd-Osten, Süd-Westen

Dienstleistungen:
Vermietung von Liegestühlen, Sonnenschirmen, Tretbooten
Bar, Restaurant, Parkplatz
Badeanstalt
Segel- und Surfschule

PADULELLA: EINGEFÜGT ZWISCHEN ZWEI GROßEN KLIPPEN
Paduella sehr geschützt und niedlich, ist zwischen zwei großen Klippen eingefügt und befindet sich in der Nähe von Capo Bianco. Auch hier herrscht das Weiß: Mit einem Strand aus sehr weißem Kies und immer klarem und transparentem Wasser, vor allem bei Scirocco. Er ist einfach zu erreichen und verfügt über viele interessanten Dienstleistungen, wie Segel- und Surfschule, obwohl seine friedliche und entspannte Atmosphäre behalten wird.

Günstige Winde:
Aus Süden, Süd-Osten, Süd-Westen

Dienstleistungen:
Zugang für Behinderte
Badeanstalt
Vermietung von Liegestühlen, Sonnenschirmen, Tretbooten
Restaurants und Bars
Parkplatz
Spielplatz für Kinder

GHIAIE: DER PARK AM MEER
Dieser kleine Strand, der meistens aus kleinen weißen Kieselsteinen mit grauen Tönen besteht, befindet sich in der Nähe der Altstadt von Portoferraio. Er erstreckt sich vor einem öffentlichen bewaldeten Park mit Spielplätzen für Kinder und Picknick-Tischen, wo Erfrischung in den wärmsten Stunden gefunden werden kann. Der Strand ist mit Badeanstalten mit jedem Komfort ausgestattet und deswegen ist er ideal auch für Familien mit Kindern. Zur Verfügung stehen Parkplätze, Bars, Restaurants, behindertengerechte Einrichtungen und ein leistungsfähiges Beleuchtungssystem, damit Sie auch abends baden können.

Günstige Winde:
Aus Süden, Süd-Osten, Süd-Westen

Dienstleistungen:
Parkplatz

SOTTOBOMBA: EINE EXPLOSIVE SCHÖNHEIT
Er kann durch eine lange Treppe erreichen, die zu einem kleinen abgeschiedenen Paradies, wo das Meer und die wilde Natur mit einem wunderbaren Kiesstrand und kleinen weißen Schottern und das kristallklare Wasser herrschen. Sottobomba wird durch eine hohe weiße Klippe geschützt und ist klein wie schön: Wir empfehlen, frühzeitig anzukommen, um die besten Plätze zu bekommen und alles Nötige mitzubringen, denn der Strand über keine Dienstleistung und Einrichtungen verfügt. Der Parkplatz ist groß und im Sommer kostenpflichtig.

Günstige Winde:
Aus Süden, Süd-Osten, Süd-Westen

Dienstleistungen:
Parkplatz, Shuttle-Bus
Vermietung von Sonnenschirmen, Liegestühlen und Tretbooten. Kleine Bar.

SANSONE: DER WEIßESTE UNTER DEN WEIßEN
Die weißen Klippen, die typisch für diesen Teil der Insel Elba sind, sind so hell wie möglich, so dass Sansone einer der von Touristen und Inselbewohnern beliebtesten Strände ist. Er befindet sich an der hohen Küste und kann nur durch einen malerischen Pfad erreicht werden. Sansone verfügt über einen Strand aus weißem Kies mit verschiedenen Felsen und Klippen im See, die viele bunten Fischen, sowie die Fans von Schnorcheln, Kanu und Kajak anzieht. Sansone ist einer der schönsten Strände der Insel Elba und befindet sich an der kleinen Bucht von Sorgente und ist mit verschiedenen Dienstleistungen ausgestattet.

TIPPS FÜR SINGLES
Wenn Sie Natur und Abenteuer lieber, empfehlen wird den Strand Sansone. Er verfügt über einen großen Parkplatz und ist einfach durch einen malerischen, steilen Pfad erreichbar. Er ist der ideal Platz, um sich zu entspannen und Sport und Freizeitaktivitäten zu treiben. Am Abend können Sie bei Emanuel essen, einem schönen Restaurant am Meer in der nebenliegenden Bucht Enfola.

TIPPS FÜR PAAREN
Es ist wirklich schwer zu sagen, welcher der weißeste Strand der Gegend ist. Sie können unter verschiedenen Stränden auswählen: Ghiaie, Capo Bianco, Padulella, Sottobomba und Sansone. Einige von denen sind mit Vermietung von Liegestühlen ausgestattet und eventuell können Sie auch die Küste entlang mit Tretbooten oder Kanus befahren. Wir sind sicher, dass Sie begeistert sein werden.

TIPPS FÜR FAMILIEN
Le Ghiaie ist sicherlich der Strand, der besser für die Familien passt. Er befindet sich in der Nähe von Portoferraio, verfügt über große Parkplätze, perfekt ausgestattete Badeanstalten sowie die Möglichkeit zur Vermietung von Tretbooten und Kanus. Aber Sie können auch einfach schnorcheln und das Reichtum von bunten Fischen der Gegend beobachten oder Sie können auch eine Tour mit den entsprechenden Booten mit großen Bullaugen zur Beobachtung der Unterwasserwelt machen.

By Maurizio Testa
Maurizio, aufmerksamer und neugieriger Reisende, ist auch ein großer Fan der Insel Elba, der alle möglichen Details kennt. Er ist Besitzer des ersten Boutique Hotels der Insel Elba das sich in Capo Sant’Andrea, auf der westlichen Seite der Insel befindet.
Wir bedanken uns bei ihm, weil er mit uns einige seiner interessantesten Geheimnisse geteilt hat.

Hotel Ilio Hotel of the year
Ankunft

Unexpected hotels

Book your hotel
Ankunft
Inizio pagina